mit beim Lauf gegen Gewalt in Hanau. Erstmals wird eine Gruppe der KKS, bestehend aus Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern, an dem Lauf „Gemeinsam gegen Gewalt“ teilnehmen.
Um für die ca. 6 km lange Laufstrecke fit zu sein, wurde ein Vorbereitungstraining von Herrn Müller angeboten. Er initiierte diese Aktion als Teil der bewegten Pause und im Sportunterricht.
Den Teilnehmenden wünschen wir viel Erfolg, Durchhaltevermögen und Freude!