Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Lehrkräfte, waren Sie heute schon im Netz? Wie viel Zeit verbringt Ihr Kind in der digitalen Welt? Was heißt für Sie Medienkompetenz als Aufgabe von Schule, Familie und unserer Gesellschaft?

Wir alle beschäftigen uns tagtäglich im beruflichen und privaten Umfeld mit diesen und ähnlichen Fragen.

Lassen wir uns von einem Fachmann informieren. Er wird uns sicher auch Entwicklungen aufzeigen.

 

Herr Wortmann, Mitarbeiter der Polizei Südhessen und engagiert bei der Initiative „sicheres Netz“, hat zur Freude der Schule und des Schulelternbeirats zugesagt für einen Vortrag am

Mittwoch, 14. März 2018 um 19:00 h bis ca. 20.30 h, in der Aula

Das Thema lautet: „Internetsicherheit und Medienkompetenz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe!“ oder „Tatort Internet – Nutzen und Gefahren der digitalen Medien und wie kann ich mich und mein Kind sicher begleiten!“

Herr Wortmann wählt eine interaktive Vortragsmethode und eröffnet die Möglichkeit zu Fragen / Diskussion.

Wir freuen uns auf sein Kommen und hoffen, viele Interessierte an diesem Abend in der KKS zu begrüßen.