Abschlussprüfungen

Das A-Z durchsuchen - gib einen Begriff ein!
Term Definition
Abschlussprüfungen

In Hessen sind landesweit Abschlussprüfungen zur Erreichung des Hauptschulabschluss und des Mittleren Bildungsabschlusses vorgeschrieben. Sie beinhalten schriftliche Abschlussprüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch (bzw. erste Fremdsprache). Darüber hinaus sind Projektprüfungen in Jahrgang 9 und Präsentationsprüfungen in Jahrgang 10 Pflicht Die schriftlichen Prüfungen finden landesweit im Mai jeden Schuljahres statt, die Präsentations- und Projektprüfungen terminiert die KKS zu Beginn des zweiten Halbjahres.

Die Käthe-Kollwitz-Schule ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern an den Abschlussprüfungen teilzunehmen, dies gehört zu unserem Selbstverständnis als schulformübergreifende Gesamtschule und zum ganzheitlichen Bildungsauftrag.