Käthe Kultur 2.0 – Forum für junge Talente


Am Donnerstag, den 10.7.2014 hieß es zum zweiten Mal „Bühne frei für junge Talente“. Über 200 Schüler/innen der Käthe-Kollwitz-Schule zeigten in verschiedenen künstlerischen Bereichen ihr Können.
Schon der Auftakt – eine moderne Version des Märchens „Aschenputtel“ vorgeführt von Schülern einer 6. Klasse – brachte die vollbesetzte Aula zum Toben. Es folgten gesangliche Darbietungen, teils mit Klavier- oder Gitarrenbegleitung im Wechsel mit klassischem Theater, Improvisations-Theater, Musik, Tänzen und Poetry-Slam. Jeder einzelne Programmpunkt war sehenswert und wurde entsprechend vom Publikum honoriert. „Eine Schule lebt von ihren Schülern, und diese sollen heute die Gelegenheit bekommen, ihre Talente zu präsentieren“. Dieses Motto verfolgten Jens Nimbler und Florian Schröder, die diese Veranstaltung schon im letzten Schuljahr konzipiert und sehr erfolgreich durchgeführt hatten.
Natürlich wird es eine Nachfolgeveranstaltung geben, genügende Anmeldungen liegen schon vor.





Choreographie zum Lied „Ich liebe Dich“


DSC_0386

DSC_0391



DSC_0402




Poetry Slam

DSC_0413






Improvisations-Theater

DSC_0417


DSC_0422


DSC_0431


DSC_0447





Improvisations-Musical

DSC_0456


DSC_0464





Tanzgruppe Klasse 7

DSC_0470


DSC_0479


DSC_0490





„Young Voices“

DSC_0502


DSC_0506





Tanz und Gesang mit dem Song „Happy“
Klasse 5


DSC_0507


DSC_0508





Cup-Song
Chor 6

DSC_0522





Chor 5

DSC_0534





Percussion-Gruppe
Klasse 6

DSC_0542