Ein ganz herzliches Dankeschön

allen Akteuren, Helferinnen und Helfern auf, vor und hinter der Bühne, die zum Gelingen der Konzerte am 9. und 10.5. 2014 beigetragen haben.
Ein weiteres herzliches Dankeschön an unser Publikum für die unvergessliche Stimmung und warmherzige Aufnahme.


Dieter Stanzel Veronika Roth
















































































































































































*****







Großes Jubiläumskonzert an der Käthe-Kollwitz-Schule

An zwei Abenden, am 9. und 10.Mai, findet das großes Jubiläumskonzert der KKS statt. „25 Jahre Musik unter der Leitung von Dieter Stanzel“ lautet das Motto und wirft schon jetzt seine Schatten voraus.
Das Konzert, unter Beteiligung der Chöre und Solistinnen des „Abendchors“, der KKS-Projektband *, des „Kleinen Ensembles“ des Zupforchesters „musica viva“, Freigericht unter Leitung von Patrizia Tarantino-Langner, präsentiert an diesem Abend auch musikalische Gäste:
z.B. die erfolgreiche Schulband der 90er Jahre, die KKS 1. Drei Mitglieder dieser Gruppe, die zweimal in Folge Gewinnerin des landesweiten Wettbewerbs „schulbands hessen“ war, sind mittlerweile hauptberuflich Musiker/innen und wollten es sich nicht nehmen lassen, zum 25jährigen „Jubiläum“ ** eine „Reunion“ zu machen.
Und es wird noch weitere (Überraschungs-)Gäste an diesem Abend geben .

Das Programm bietet eine Retrospektive auf ein breites musikalisches Spektrum, insbesondere die im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ich will Gesang, will Spiel und Tanz“ in den vergangenen Jahren aufgeführten Themenkonzerte „ABBA, The Music, The Story“, „Rock & Pop Classics“, „Rock & Pop Classics II – Balladenabend“.
Es soll aber nicht nur zurück geschaut werden – der „Abendchor“ präsentiert im Programmpunkt „Soul, Rhythm & Blues“ aktuelle Songs und Klassiker dieses Genres, von „Adele“ über „Pink“ und „Joss Stone“ bis zu „Alannah Myles“, deren „Black Velvet“ sicher zu den ewigen „R&B“-Highlights gehört.
Gönnen Sie sich vergnügliche Stunden in der Aula der KKS. Auch bei diesem Konzert sorgt
professionelle Tontechnik und eine begleitende Multimedia-Präsentation, für die wieder Herbert Weiß verantwortlich zeichnet, dafür, dass dieser Abend nicht nur ein Augen-, sondern auch ein Ohrenschmaus wird.
Der Kartenvorverkauf beginnt am 21.3., bitte sichern Sie sich rechtzeitig Karten (Sekretariat der KKS, Bürgerbüro Rathaus Langenselbold), die Plätze sind begrenzt.
Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer zu dieser Veranstaltung.

_______________________

* (Diane Augustin, Gesang, Lea Lindt, Gesang, Veronika Roth, Keyboard und Gesang, Matthias Brückmann, Schlagzeug und Perc., Florian Schröder, Schlagzeug und Percussion, Jens Nimbler, Keyboard und ak. Gitarre, Helmut Stichel, Bass, Uwe Sommerfeld, Violine und Dieter Stanzel , ak. und el. Gitarre, musikal. Gesamtleitung)

** vor 25 Jahren übernahm Dieter Stanzel die Leitung des Chores und der Schulband der KKS-